UK Open Darts 2016

Am kommenden Wochenende steht das zweite Major-Turnier im Dartskalender 2016 auf dem Plan. Bei der 14. Austragung der UK Open Darts im Butlins Minehead Resort im Südwesten Englands, kämpfen insgesamt 128 Spieler um den Titel und 300.000 Pfund Preisgeld. Gleich mehrere Besonderheiten machen die UK Open Darts zu einem ganz besonderen Turnier. Neben dem größten Teilnehmerfeld aller Major-Turniere, treten hierbei auch einige Amateure an, die sogenannten Rileys Amateur Qualifiers. Dazu kommen 96 Spieler aus der eigenen UK Open Qualifier Rangliste, die an den zurückliegenden Wochenenden mit sechs Qualifikations-Turnieren ausgespielt wurde. Darüber hinaus gibt es bei der Auslosung keine Berücksichtigung von Ranglistenplätzen, dies ermöglicht ein frühes Aufeinandertreffen der Favoriten. Die Top 32 der UK Open Darts Order of Merit steigen dabei am Samstag in der dritten Hauptrunde des Turnieres ein, die Spieler der Plätze 33-64 in der zweiten Hauptrunde, während die zwischen 65 und 96 platzierten Spieler zusammen mit den Amateuren die erste Hauptrunde spielen. Titelverteidiger ist Michael van Gerwen, der im letzten Jahr das Finale gegen den Schotten Peter Wright mit 11:5 gewinnen konnte.

Möchte seinen Titel bei den UK Open Darts 2016 verteidigen – Michael van Gerwen

 

Mehr zu den UK Open,alle Teilnehmern und dem Spielplan für das kommende Wochenende, folgt in Kürze hier auf Sportimiento.

Wir liebe Darts – Game on !

Euer Sportimiento